Absorption by Prof. Dr.-Ing. Kurt Thormann (auth.)

By Prof. Dr.-Ing. Kurt Thormann (auth.)

Show description

Read or Download Absorption PDF

Best elementary books

Precálculo

Este reconocido libro aborda el precálculo desde una perspectiva novedosa y reformada que integra l. a. tecnologa de graficación como una herramienta esencial para el descubrimiento matemático y para los angeles solución efectiva de problemas. A lo largo del texto se explican las ecuaciones paramétricas, las funciones definidas por partes y los angeles notación de límite.

Additional resources for Absorption

Example text

ATTIG und F. TSCHERTER)z. Zur Entfernung von Schwefelwasserstoff dienen ferner Verbindungen von starken anorganischen Basen mit schwachen, nichtfluchtigen t 0 1 ROSEBAUGH, T. : Proe. Amer. Petroleum Inst. Bd. 19M, Seet. 47. 2 E. TERRES, W. ATTIG u. F. 512 (248 Gas). 40 Phasengleichgewichte bci der Absorption Aminosauren. In diese Gruppe geh6rt insbesondere das als H 2SWaschmittel bekannte Alkazid (s. auch H. BXH:R)l. Die anorganischen Losungen geben, da sie nicht fliichtig sind, die Moglichkeit, auch bei erhohten Temperaturen, z.

WATSON: Nat. 36 (1944). 1 2 PERRY, J. : Chemical Engineers Handbook. New York 1950. Chem Engng. Progr. 47 (1951) 9, S. 449 und Bd. 47 (1951) 12, S. 609. 30 Phasengleichgewichte bei der Absorption MAXWELL, J. : Data book on hydrocarbons. 1950. Doss: Physical constants of the principal hydrocarbons. New York: The Texas Co. 1943. PERRY, J. : Chemical Engineers Handbook. New York: McGraw-Hill Book Compo 1950. SAGE, B. , u. W. N. LACEY: Thermodynamic properties of the lighter paraffin hydrocarbons and nitrogen.

40 Phasengleichgewichte bci der Absorption Aminosauren. In diese Gruppe geh6rt insbesondere das als H 2SWaschmittel bekannte Alkazid (s. auch H. BXH:R)l. Die anorganischen Losungen geben, da sie nicht fliichtig sind, die Moglichkeit, auch bei erhohten Temperaturen, z. B. zwischen 70 und 100° C, zu absorbieren. Die CO 2 -Partialdriicke steigen zwar mit der Temperatur. Infolge der parabelartigen Gestalt der Gleichgewichtskurve besteht jedoch auch bei erhohten Temperaturen ein ausreichendes Partialdruckgefalle fUr den Stoffiibergang.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 26 votes